Handy Lautsprecher reinigen – So geht es am besten

Handy Lautsprecher reinigen

Neulich haben wir im Rahmen der Sanierung einer großen 5 Zimmerwohnung dabei geholfen, alle alten Tapeten zu entfernen und Türen und Türrahmen abzuschleifen. 

Für die musikalische Unterhaltung während der Arbeiten sorgte eines unserer Handys, das auf der Fensterbank lag und den ganzen Tag über einen Internetradiosender abspielte.

Leider haben wir jedoch recht schnell bemerkt, dass die Lautsprecher des Smartphones im Laufe der Zeit immer leiser wurde.

Und das lag daran, dass sich durch die staubigen Arbeiten Schmutz und Staub in den Lautsprechern festgesetzt hatte.

Nun stellte sich also die Frage: Wie kann man am besten einen Handy-Lautsprecher reinigen?

Nach einiger Recherche und mehreren Selbstversuchen haben wir dafür einige gute Lösungen gefunden.

Handy Lautsprecher mit Apps reinigen

Am einfachsten kannst du deinen Handy-Lautsprecher tatsächlich per App reinigen. 

Wenn du ein Xiaomi Smartphone mit dem Betriebssystem MIUI verwendest, dann hast du eine entsprechende App höchstwahrscheinlich bereits auf deinem Handy.

Unter “Einstellungen > Weitere Einstellungen > Lautsprecher klären” findest du die entsprechende Funktion.

Xiaomi MIUI Einstellungen
Xiaomi MIUI Einstellungen

Lautsprecher klären
Lautsprecher klären

Wenn du nun den Schieberegler betätigst, dann spielt das Gerät 30 Sekunden lang einen Ton ab, der sich wie eine Sirene anhört. Um den besten Effekt zu erzielen, soll dabei die maximale Lautstärke eingestellt werden.

Diese Funktion soll, je nach Verschmutzung, zwischen 2 – 5 Mal durchgeführt werden. 

Starke Verstopfungen werden am besten beseitigt, wenn du das Handy während der Durchführung mit den Lautsprechern nach unten hältst  und es dabei schüttelst.

Tatsächlich hat diese Funktion bei uns hervorragend funktioniert und den Staub aus den Lautsprechern beseitigt. 

Lautsprecher reinigen Apps im Google Playstore

Wenn dein Smartphone nicht über eine solche Funktion verfügt, dann kannst du diese jedoch bequem per App nachrüsten.

Im Google Playstore finden sich mittlerweile jede Menge Apps zum Reinigen der Lautsprecher.

Die meisten dieser Apps sind dafür konzipiert, um Wasser aus den Lautsprechern zu entfernen. 

Falls dir dein Handy mal ins Wasser gefallen ist oder auf anderem Wege nass wurde, kannst du mit diesen Apps also auch Abhilfe schaffen.

Und auch das funktioniert in vielen Fällen erstaunlich gut.

Handy Lautsprecher mit Reinigungsknete reinigen

Eine weitere praktische Möglichkeit um Lautsprecher, Hörmuschel und Ladebuchse des Smartphones zu reinigen, ist der Einsatz einer speziellen Reinigungsknete (Typenreiniger).

Dazu musst du die Knete nur etwas durchkneten und dann zum Beispiel gegen die Lautsprecher drücken. 

Wenn du die Knete dann wieder entfernst, bleibt Staub und Schmutz an ihr kleben. Danach kannst du die Knete einfach in den Hausmüll werfen.

Mit einer solchen Reinigungsknete kannst du nicht nur wichtige Teile deines Handys reinigen, sondern zum Beispiel auch deine In-Ear-Kopfhörer.

STIKKI® Reinigungsknete für Handy, Smartphone, Kopfhörer UVM. – Professionelles Reinigungsset inkl. Multifunktionsbürsten*
  • TYPENREINIGER NEU DEFINIERT – Wenn du irgendwo gehört hast, man solle Typenreiniger zur Reinigung von Smartphones verwenden, dann bist du hier richtig. Typenreiniger wurden für Schreibmaschinen...

Weitere Möglichkeiten

Eventuell kann es jedoch bereits ausreichen, die Lautsprecher mit vorhandenen Hausmitteln zu reinigen.

Folgende Möglichkeiten kannst du dabei versuchen:

  1. Versuche mit einem weichen Pinsel den Schmutz zu entfernen. Drücke die Borsten des Pinsels aber nicht zu fest in die Lautsprecher.
  2. Klebe einen Klebestreifen über die Öffnungen und entferne diesen wieder. Wenn du Glück hast, bleibt der Schmutz daran kleben.
  3. Puste einige Male in die Öffnung des Lautsprechers. Aber bitte möglichst trocken, damit keine Feuchtigkeit eindringt.
  4. Versuche mit einem Wattestäbchen den groben Schmutz aus den Öffnungen durch seitliches Streichen zu entfernen.
  5. Mancher Schmutz kann auch vorsichtig mit einem Staubsauger auf kleinster Stufe entfernt werden. Zu große Saugleistung kann dem Smartphone jedoch auch schaden. Lasse daher Vorsicht walten.

Das solltest du vermeiden

Damit dein Handy keinen Schaden nimmt, solltest du die folgenden Dinge jedoch unbedingt vermeiden:

  1. Keine spitzen Gegenstände verwenden.
  2. Keine feuchten Tücher oder anderweitig Feuchtigkeit verwenden.
  3. Keine Druckluft aus der Dose verwenden.

Fazit

Wenn die Lautsprecher  deines Handys verschmutzt sind, kann das die Tonqualität negativ beeinflussen. Auch die Lautstärke lässt dann nach.

Es gibt jedoch einige vielversprechende Möglichkeiten, um die Handylautsprecher zu reinigen.

Die aus unserer Sicht besten Methoden haben wir in diesem Artikel vorgestellt.

Letzte Aktualisierung am 6.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API