Wrasenschutzblech, Aluminiumklebeband oder Dampfschutzfolie? Was schützt die Arbeitsplatte über dem Geschirrspüler am besten?

Wrasenschutzblech (Dampfsperre) unter der Arbeitsplatte über der Spülmaschine
Wrasenschutzblech (Dampfsperre) unter der Arbeitsplatte über der Spülmaschine

Eine Dampfsperre an der Unterseite der Arbeitsplatte über dem Geschirrspüler, soll dafür sorgen, dass kein heißer Wasserdampf in die Arbeitsplatte eindringen kann. 

Das ist wichtig, da die Platte ansonsten längerfristig aufquellen könnte und somit ernsthaft beschädigt würde.

Als Dampfsperre kommen verschiedene Möglichkeiten, wie Wrasenschutzblech, Aluminiumklebeband und Dampfschutzfolie in Betracht.

Falls du den Begriff „Wrasen“ bisher noch nicht gehört hast: Als Wrasen werden unter anderem Dunst, Schwaden, Wasserdampf und andere Ablüfte bezeichnet. In diesem Fall geht es um den Dampf, der aus deiner Spülmaschine entweicht, wenn du nach Programmende die Tür öffnest.

Doch welche Art Dampfsperre schützt die Arbeitsplatte über dem Geschirrspüler am besten?

In diesem Artikel schauen wir uns die verschiedenen Möglichkeiten an und beleuchten deren Vor- und Nachteile. 

Außerdem berichten wir von unseren eigenen Erfahrungen mit einer Dampfsperre in zwei unterschiedlichen Küchen.

Welche Arten von Dampfsperre gibt es?

Die drei gängigsten Methoden der Dampfsperre über dem Geschirrspüler sind Wrasenschutzblech, Aluminiumklebeband und Dampfschutzfolie.

Jede Methode hat ihre eigenen Vor- und Nachteile.

Wrasenschutzblech

Ein Wrasenschutzblech besteht meist aus verzinktem Metall und wird über dem Geschirrspüler an der Unterseite der Arbeitsplatte montiert, damit kein Wasserdampf in die Platte eindringt und sie dadurch längerfristig aufquillt.

Zur Befestigung werden entweder Nägel oder Schrauben verwendet, die einfach durch die bereits vorhandenen Bohrungen im Blech in die Arbeitsplatte genagelt oder geschraubt werden.

In der Regel schützt ein Wrasenschutzblech die Unterseite der Arbeitsplatte zuverlässig vor Wasserdampf. Durch die Befestigung durch Nägel oder Schrauben wird allerdings die Platte beschädigt, worüber auch wieder eine Eintrittspforte für Dampf entstehen könnte.

In manchen Konstellationen kann es außerdem vorkommen, dass die Köpfe der Nägel oder Schrauben an der Front des Geschirrspülers scheuern und diese somit beschädigt. Dies sollte beim Einbau beachtet werden.

SOTECH Dampfschutzblech für Geschirrspüler Material Stahl verzinkt 600 mm Hitzeschutzblech Wrasenschutz für Arbeitsplatten*
  • ✅SOTECH Dampfschutzblech 600 mm inklusive passender Befestigungsschrauben – Mit dem Dampfschutzblech von SOTECH erhalten Sie eine praktische Ergänzung für Ihre Küche und schützen damit Ihre…
  • ✅SCHUTZFUNKTION: Das verzinkte Dampfschutzblech wird über die Tür des Geschirrspülers an der Unterseite der Arbeitsplatte befestigt. Es verhindert, dass die beim Öffnen des Geschirrspülers…
  • ✅KOMPATIBILITÄT: Das Dampfschutzblech ist für Geschirrspüler namhafter Hersteller geeignet.

Vorteile:

  • Guter Schutz vor heißem Wasserdampf
  • Kann sich nicht von der Arbeitsplatte lösen

Nachteile:

  • Muss in die Arbeitsplatte genagelt oder geschraubt werden
  • Manchmal können Nägel oder Schrauben an der Front scheuern

Aluminiumklebeband

Aluminiumklebeband wird häufig im Heizungs- und Lüftungsbau, sowie in der Klimatechnik verwendet. Da Aluminiumklebeband in der Regel wasser- und hitzebeständig ist, eignet es sich auch hervorragend als Dampfsperre für die Arbeitsplatte über dem Geschirrspüler. 

Allerdings gibt es auch Benutzer, die berichten, dass das Aluminiumband durch den heißen Wasserdampf nach einiger Zeit nicht mehr richtig an der Arbeitsplatte kleben und sich infolgedessen lösen würde.

Da es viele verschiedene Aluminiumklebebänder auf dem Markt gibt, kann es natürlich sein, dass einige besser halten als andere. Vor dem Verkleben ist es zudem wichtig, dass der Untergrund sauber und fettfrei ist, damit das Band richtig hält.

Breites Aluminium Klebeband, 75 mm x 50 m, selbstklebendes Alu Klebeband, silber, Wasser- und hitzebeständig Band zum Versiegeln, Reparieren und Isolieren, 1 Rolle von Gocableties*
  • IM LIEFERUMFANG ENTHALTEN: 1 Rolle hochwertiges, strapazierfähiges und selbstklebendes Aluminium Klebeband
  • GRÖSSE: 75 mm x 50 m – 50 Mikrometer dick
  • VIELSEITIG EINSETZBAR: Aluminium Klebeband eignet sich perfekt für Verbindungen und Versiegelungen bei Isolierungs-, Leitungs- und Rohrarbeiten. Es kann auch für Reparaturen von metallischen…

Vorteile:

  • Aluminiumfolie ist wasser- und hitzebeständig
  • Bietet guten Schutz vor heißem Wasserdampf

Nachteile:

  • Kann sich im Laufe der Zeit von der Arbeitsplatte lösen

Dampfschutzfolie

Einige Hersteller legen ihren Geschirrspülern als Dampfschutz eine Dampfschutzfolie aus Kunststoff bei, die einfach an die Unterseite der Arbeitsplatte geklebt wird. Diese Folien sind meist etwas dicker als Aluminiumklebeband.

Auch diese Folie soll Wasserdampf und Feuchtigkeit von der Arbeitsplatte fernhalten. 

Vorteile:

  • Bietet guten Schutz vor heißem Wasserdampf
  • Kann einen Lichtleiter enthalten, um die Kontrollleuchte besser zu erkennen

Nachteile:

  • Kann sich im Laufe der Zeit von der Arbeitsplatte lösen

Lichtschutzleiter

Bei unserem Miele Geschirrspüler G 7165 SCVi XXL AutoDos lag eine solche Folie mit Lichtleiter bei.

Der Lichtleiter in der Folie soll das Licht der optischen Funktionskontrolle, bei der es sich um eine LED im Ein-Ausschalter am Bedienfeld handelt, auch bei geschlossener Tür sichtbar machen. Dies geschieht dadurch, dass der Lichtleiter das Licht nach außen an die Kante der Arbeitsplatte leitet. 

Dadurch, dass die Folie nur aufgeklebt wird, besteht ebenso wie bei der Aluminiumklebefolie die Gefahr, dass die Folie sich mit der Zeit von der Platte löst. Bei der Installation ist darauf zu achten, dass der Untergrund sauber und fettfrei ist.

Wie sollten Wrasenschutzblech, Aluminiumklebeband oder Dampfschutzfolie installiert werden?

Wrasenschutzblech
Wrasenschutzblech

Eine Dampfsperre unter der Arbeitsplatte sollte mindestens so breit wie der Geschirrspüler sein, damit der gesamte Bereich der Arbeitsplatte vor heißem Wasserdampf geschützt wird.

Die Dampfsperre sollte eine ausreichende Tiefe haben, damit diese noch ein Stück unter den Geschirrspüler reicht.

Außerdem sollte die Dampfsperre bis vorn an die Kante der Arbeitsplatte reichen, sodass die gesamte Platte vor dem Wasserdampf geschützt wird. 

Ob die Sperre wirklich komplett bis an die Kante reicht oder eventuell 1 – 2 Millimeter davor montiert wird, hängt auch von der Kante der Arbeitsplatte ab. Bei unten abgerundeten Kanten wird das Blech meist etwas nach hinten versetzt, damit es nicht vorn absteht und sichtbar wird.

Bei einem Wrasenschutzblech, welches genagelt oder geschraubt wird, sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass Nägel oder Schrauben nicht an der Front der Tür scheuern, da ansonsten der Geschirrspüler beschädigt werden würde.

In der Regel sollte der Dampfschutz direkt unter der Arbeitsplatte montiert werden, bevor der Geschirrspüler eingebaut wird. Eine nachträgliche Montage ist nicht in allen Fällen möglich, da die Dampfsperre für einen besseren Schutz nach hinten über den Geschirrspüler hinaus reichen sollte.

Unsere Erfahrungen mit der Dampfsperre über dem Geschirrspüler

Bei unserer alten Küche, die bereits 14 Jahre alt ist, wurde von Anfang an ein Wrasenschutzblech installiert. 

Wrasenschutzblech unter Arbeitsplatte über Geschirrspüler
Wrasenschutzblech unter Arbeitsplatte über Geschirrspüler

Auf dem obigen Bild siehst du, wie das Wrasenblech nach 14 Jahren aussieht. Obwohl wir die Spülmaschine immer direkt nach Ende des Programms geöffnet haben, sodass der heiße Wasserdampf nach oben zieht, haben wir bis heute keine Probleme mit der Arbeitsplatte.

Das Schutzblech macht also offenbar einen guten Job.

Bei unserer neuen Küche war das leider anders. Nachdem unser neuer Miele Geschirrspüler installiert wurde, ist uns bei einem Blick unter die Arbeitsplatte aufgefallen, dass zwar die Dampfschutzfolie installiert war, dies jedoch nicht fachgerecht ausgeführt wurde.

Dampfschutzfolie unter der Arbeitsplatte über dem Geschirrspüler
Dampfschutzfolie unter der Arbeitsplatte über dem Geschirrspüler

Wie du auf dem Bild siehst, ist deutlich zu viel Platz zwischen der Kante der Arbeitsplatte und dem Anfang der Dampfschutzfolie. Dadurch ist die Arbeitsplatte nicht ausreichend vor dem heißen Wasserdampf geschützt und könnte längerfristig aufquellen. 

Besonders kritisch ist dies aufgrund der Tatsache, dass unser Geschirrspüler über eine AutoOpen-Funktion verfügt.

Wenn diese Funktion eingeschaltet ist, dann öffnet der Geschirrspüler die Tür nach Ende des Programms automatisch einen Spaltbreit. Dadurch zieht heißer Wasserdampf nach oben, genau an die Kante der Arbeitsplatte.

In diesem Fall würde der heiße Wasserdampf also ohne Schutz auf das Holz im vorderen Bereich der Arbeitsplatte treffen. Auf Dauer würde das sicherlich nicht gut gehen und die Platte aufquellen.

Dampfschutzfolie mit Lichtleiter
Dampfschutzfolie mit Lichtleiter

Außerdem gibt es noch ein weiteres Problem. Denn in dieser Position kann der Lichtleiter, der in die Folie eingearbeitet ist, das Licht der optischen Funktionskontrolle nicht nach vorn zur Kante der Arbeitsplatte transportieren und hat dadurch keine Funktion.

Wir haben das bei unserem Küchenbauer bemängelt und besprochen, wie wir das Problem lösen können. Die erste Überlegung war, ein normales Wrasenblech zu installieren. Aber dann hätte der Lichtleiter nicht mehr funktioniert.

Unser Küchenbauer kam dann mit einer weiteren original Miele Dampfschutzfolie vorbei und wollte diese installieren.

Allerdings wollte er die alte Folie nicht entfernen, da er Sorge hatte, dass dann die Unterseite der Arbeitsplatte Schaden nehmen könnte.

Deshalb schnitt er die neue Folie so zurecht, dass damit die freiliegende Arbeitsplatte überdeckt wird und klebte die neue Folie über die alte Folie.

Das Ergebnis siehst du auf den folgenden Bildern:

Dampfschutzfolie reicht bis an die Vorderkante der Arbeitsplatte
Dampfschutzfolie reicht bis an die Vorderkante der Arbeitsplatte
Zweite Dampfschutzfolie mit Lichtleiter
Zweite Dampfschutzfolie mit Lichtleiter

Schöner wäre es natürlich gewesen, wenn die Dampfschutzfolie von vornherein richtig installiert worden wäre.

Aber dennoch haben wir nun ein Ergebnis, bei dem Folie die gesamte Unterseite der Arbeitsplatte über dem Geschirrspüler bedeckt und somit schützt. Das war uns wichtig.

Tipp:

Überprüfe nach der Kücheninstallation, ob unter der Arbeitsplatte über dem Geschirrspüler fachgerecht eine Dampfsperre montiert wurde. Nach all dem, was wir bisher selbst erlebt und bei Bekannten gesehen haben, wird dieses kleine Teil leider manchmal vergessen, oder nicht richtig installiert.

Fazit

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Dampfsperre unter der Arbeitsplatte über dem Geschirrspüler zu installieren. Drei gängige Methoden mit ihren Vor- und Nachteilen haben wir in diesem Artikel beleuchtet.

Welche Dampfsperre richtig ist, hängt von der individuellen Situation, der Arbeitsplatte sowie vom Modell des Geschirrspülers ab.

Letzte Aktualisierung am 19.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über mich

Hallo, ich bin Sonja und schreibe leidenschaftlich gerne Artikel über Haushaltsführung, Reinigungsmethoden und Organisation im Haushalt. Ich glaube, dass eine saubere und ordentliche Umgebung ein glücklicheres Zuhause schafft, und teile an dieser Stelle deshalb mein umfangreiches Wissen und meine langjährigen Erfahrungen bezüglich effektiver Hausarbeit.