WC Schaum: Unsere Erfahrungen mit Schaumreiniger für die Toilette

Toilette mit WC Schaum putzen
Toilette mit WC Schaum putzen

Okay, sind wir ehrlich: Auch wenn uns der Hausputz normalerweise Spaß macht, gehört das Reinigen der Toiletten nicht gerade zu unseren Lieblingsaufgaben.

Dennoch ist die regelmäßige und gründliche Reinigung der Toilette enorm wichtig, da sich dort natürlich etliche Bakterien ansammeln können, die es zu entfernen gilt. Davon abgesehen, ist ein verschmutztes WC nicht gerade hübsch anzusehen.

Bisher haben wir für diese Aufgabe immer einen flüssigen Toilettenreiniger verwendet, so wie das wohl die meisten Menschen machen.

Aber da wir immer auf der Suche nach besseren Alternativen sind, wollten wir mal etwas anderes ausprobieren.

WC Schaum als Alternative

Wenn man im Drogeriemarkt vor dem Regal der Toilettenreiniger steht, dann findet man dort zahlreiche Produkte, wie Gels, Flüssigkeiten und Tabs.

Nun gibt es aber seit einiger Zeit auch sogenannten WC Schaum. Das ist ein Pulver, welches man in die Toilette schüttet, wodurch sich dann ein dichter Schaum bildet, der die ganze Toilettenschüssel bis unter den Rand ausfüllt und reinigt. 

Nachdem der Schaum nach einiger Zeit in sich zusammengefallen ist, muss nur gespült werden und schon soll das WC sauber sein.

So ist das zumindest in der Theorie. Denn in der Praxis scheint es nicht immer ganz so zu funktionieren, wenn man den zahlreichen Kundenrezensionen zu verschiedenen WC Schaum Reinigern glauben darf.

In diesen Kundenerfahrungen ist nämlich bei so einigen Kunden davon die Rede, dass der Schaum gar nicht wie versprochen bis unter den Toilettenrand reichen würde.

In anderen Berichten liest man auch immer wieder, dass der versprochene Reinigungseffekt nicht so gründlich wäre, wie angepriesen.

Aber selbstverständlich gibt es auch viele zufriedene Kunden, die von dem jeweiligen WC Schaum ganz begeistert sind und nie mehr etwas anderes verwenden wollen.

WC Schaum kaufen

In Drogerie- und Supermärkten ist die Auswahl an WC Schaumreinigern meist noch sehr begrenzt. Manchmal findet man dort sogar gar keinen einzigen WC-Schaum. 

Eine bessere Anlaufstelle zum Kauf ist daher der Onlinhandel.

In der folgenden Liste findest du beliebte WC Schaumreiniger bei Amazon:

Unsere Erfahrungen mit dem Dr. Beckmann Aktivkohle WC Schaum

Kundenrezensionen sind wichtig, aber noch besser ist es, eigene Erfahrungen zu machen.

Daher haben wir uns mal den Dr. Beckmann Aktivkohle WC Schaum gekauft, den es hier bei Amazon gibt*.

Wir wollten herausfinden, wie gut sich damit unsere Toilette reinigen lässt.

Zum Testen haben wir uns zunächst für eine kleine Packung entscheiden. Dort sind 3 Beutel mit jeweils 100 Gramm Pulver enthalten. Außerdem gibt es auch noch eine Packung mit 6 Beuteln.

Laut Herstellerangaben reinigt das Produkt die Toilette selbstständig, schnell und gründlich, verhindert bei regelmäßiger Anwendung die Ablagerung von Kalk und Urinstein und ist ideal zur wöchentlichen Tiefenreinigung geeignet.

Genau das wollen wir, die Spannung steigt.

Schauen wir uns erst einmal an, wie das Produkt nach Anleitung verwendet werden soll:

  1. Den gesamten Inhalt eines Beutels in die Toilette schütten.
  2. Es entsteht sofort ein im Toiletten-Becken aufsteigender Schaum. Sobald der Schaum zerfällt, Toilette spülen und mit der Bürste durch das Becken gehen.

Nun gibt es unter dieser kurzen Anleitung aber noch einen wichtigen Hinweis. Denn dort steht geschrieben:

Die Zugabe von heißem Wasser in das Standwasser der Toilette vor dem Einschütten des Pulvers erhöht die Aktivität des Schaums.

Das ist ein wichtiger Punkt. Denn bei den meisten Konkurrenzprodukten ist dieses Vorgehen immer Teil der Bedienungsanleitung. Bei diesen soll man eigentlich immer heißes Wasser in die Toilette gießen, bevor man das Pulver in die Toilette gibt.

Nun gut. Also probieren wir das jetzt einmal aus.

Anwendung

Wir schütten das WC Schaum Pulver in die Toilette
Wir schütten das WC Schaum Pulver in die Toilette

Zunächst haben wir zweimal eine volle Ladung unseres Wasserkochers zum Kochen gebracht und in einen Eimer geschüttet. Das sind genau 3 Liter heißes Wasser.

Das heiße Wasser haben wir in die Toilette geschüttet. Nun haben wir einen Beutel des Pulvers aufgerissen und schwungvoll in unser Toilettenbecken geschüttet.

Sofort stieg langsam ein leicht bläulicher Schaum auf, der allerdings nicht bis unter den Rand der Toilettenschüssel kam. Das finden wir schade, denn gerade unter dem Rand haben doch die meisten Toiletten eine gründliche Reinigung am meisten nötig.

Der WC Schaum steigt nicht bis unter den Rand
Der WC Schaum steigt nicht bis unter den Rand

Aufgefallen ist uns auch der ziemlich aggressive und beißende Geruch des Reinigers, weshalb wir direkt das Fenster öffneten.

Nach einigen Minuten begann der Schaum ganz langsam in sich zusammenzufallen. 

Nachdem vom WC Schaum ungefähr noch ein Viertel des ursprünglichen Volumens vorhanden war, haben wir das Becken mit unserer Silikon Toilettenbürste geschrubbt.

Dabei haben wir die Bürste immer wieder mit Schaum benetzt und sind damit auch unter den Rand gefahren, um auch dort zu reinigen.

Reinigen mit der Toilettenbürste
Reinigen mit der Toilettenbürste

Danach haben wir noch zweimal die Spülung betätigt, wonach der Schaum endgültig verschwand.

Ergebnis

Das Ergebnis war eine wirklich sehr saubere Toilettenschüssel. Die ganze Keramik hat tatsächlich richtig geglänzt und geblitzt. Wir hatten schon den Eindruck, dass der Schaum besser wirkt, als unser bisher verwendeter Gel-Toilettenreiniger.

Enttäuscht waren wir allerdings von der Tatsache, dass der Schaum bei unserer Toilette nicht bis unter den Rand kam. Und das, obwohl wir vorher 3 Liter heißes Wasser in die Toilettenschüssel geschüttet hatten.

Wie wir in den Amazon Kundenrezensionen zu diesem WC Schaum gelesen haben, klappt das bei einigen Anwendern und bei anderen nicht.

Woran das liegt, wissen wir nicht. Eventuell hat die Form (Tiefspüler / Flachspüler) oder die Höhe, bzw. Größe der Toilette etwas damit zu tun. Vielleicht auch die Menge des heißen Wassers.

Werden wir den WC-Schaum weiter benutzen? 

Ja, zur regelmäßigen Grundreinigung werden wir den Schaum wahrscheinlich weiter verwenden. Zur normalen Reinigung zwischendurch, greifen wir jedoch weiterhin auf unseren Gel-Reiniger zurück.

Letzte Aktualisierung am 6.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API