Auckly Gel Seifenspender im Test

Auckly Gel Seifenspender im Test
Auckly Gel Seifenspender im Test

Nicht nur wegen der Pandemie liegen automatische Seifenspender, die berührungslos bedient werden können, im Trend.

Ein ausgezeichneter Vertreter dieser Art ist der Auckly Gel Seifenspender, der viele wirklich gute und praktische Features mitbringt.

In unserem Auckly Gel Seifenspender Test erfährst du, was das Gerät alles kann und welche Erfahrungen wir damit gemacht haben.

➔ Hier findest du den Auckly Gel Seifenspender bei Amazon*.

Design und Verarbeitung

Der Auckly Gel Seifenspender kommt in einem ziemlich klassischen Design daher, das wohl in jedem Bad eine gute Figur macht.

Auf unnötigen Schnörkel wurde glücklicherweise verzichtet und ganz offensichtlich hat man hier die Funktionalität in den Vordergrund gestellt. Dieser Ansatz gefällt uns gut.

Das Gerät besteht im Prinzip aus zwei Teilen, nämlich dem unteren Seifenbehälter und dem Kopf, im dem Akku, Pumpe und Touch-Taste sitzt.

Diese klare Trennung hat viele Vorteile und gewährleistet außerdem eine sehr einfache Reinigung.

Und auch die gesamte Verarbeitung ist positiv zu erwähnen. Der Seifenspender wirkt robust und steht stabil auf allen Oberflächen.

Auf jeden Fall finden wir nicht nur das Design, sondern auch das Gesamtpaket sehr viel besser, als beim Sagrotan No Touch Seifenspender.

Beleuchtung

Auckly Seifenspender Lichtfarben
Auckly Seifenspender Lichtfarben

Eine Besonderheit des Auckly Seifenspenders ist, dass er umfangreiche Lichtfunktionen zu bieten hat. So kann das Gerät zum Beispiel als Nachtlicht verwendet werden, oder so eingestellt werden, dass es nur während des Zapfens von Seife leuchtet.

Besonders für Kinder ist das eine tolle Funktion, die regelrecht zur Verwendung und somit zum Händewaschen animiert.

Insgesamt kann man sieben verschiedene Farben einstellen, nämlich: grün, gelb, hellblau, lila, rot, weiß und blau.

Wer das Licht nicht benötigt, kann es aber auch einfach komplett deaktivieren. Somit ist das Gerät sehr flexibel.

Auckly Gel Seifenspender Automatisch*
  • ★ 【Automatischer Sensor-/korrosionsbeständige PP-Flaschen】 ist kontaktfreundlicher. Wenn der Sensor die Hand erkennt, wird das Gel innerhalb von 0,25 Sekunden empfangen. Die Flasche besteht aus...
  • ★ 【450ml höhere Kapazität/IPX7 Wasserdicht】der Körper aus gehärtetem und korrosionsbeständigem Nylonmaterial gefertigt und Korrosionsschutz. Der Rumpf ist durch Ultraschallwellen...
  • ★ 【dreistufiges einstellbares Flüssigkeitsvolumen. USB-Lademodus】 Drei Flüssigkeitsverteilungsmodi Sie können die Gelmenge nach Bedarf anpassen. Eingebaute 1000mAh Batterie ohne die...
  • ★【siebenfarbiges Licht/Anti-Blocking-Design】 Siebenfarben-Einstellung. Diese Anzeige leuchtet während der Verwendung. Es stimuliert den Wunsch eines Kindes, Hände zu waschen und verbessert die...
  • ★ 【24 Monate Produktgarantie】 unsere Produkte hat 24 Monate Qualitätssicherung. Wir führen vor dem Versand strenge Qualitätskontrollen durch. Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, zögern Sie...

Stromversorgung

Der Auckly Gel Seifenspender arbeitet mit einem integrierten 1000mAh Akku, der über das mitgelieferte USB-Ladekabel aufgeladen werden kann.

Ein Netzteil ist zwar nicht im Lieferumfang enthalten, aber als Smartphone Nutzer dürfte man ein solches sicherlich bereits zu Hause haben.

Während des Ladens blinken alle drei Striche unter der Touch-Tase blau. Wenn der Akku voll aufgeladen ist, dann leuchten alle drei Striche blau ohne zu blinken.

Der Akku ist wasserdicht nach IPX7 im Kopf des Gerätes verbaut. Diese Lösung hat gegenüber einigen anderen Geräten, die mit Batterien arbeiten, einen handfesten Vorteil.

Denn oft befinden sich entsprechende Batteriefächer in anderen Geräten am Boden und können somit immer mal wieder mit Wasser in Kontakt kommen.

Gerade bei einem Gerät, welches im Bad auf der Ablage des Waschbeckens steht, sind verrostete Batterien dann häufig vorprogrammiert.

Das kann beim Auckly Gel Seifenspender nicht passieren.

Außerdem ist der Ladeanschluss am Kopf des Gerätes mit einem wasserdichten Stopfen aus Silikon gegen Wasser geschützt.

All das macht einen einwandfreien und durchdachten Eindruck.

Seife einfüllen

Seife einfüllen geht leicht von der Hand
Seife einfüllen geht leicht von der Hand

Ganz allgemeine glänzt der Auckly Seifenspender durch seine sehr einfache Bedienung. Das gilt auch beim Befüllen des Gerätes.

Wenn die Seife zur Neige geht, musst du nur den Kopf abschrauben und schon kommt die große Öffnung zum Vorschein, in die du völlig problemlos flüssige Seife einfüllen kannst, ohne dass etwas daneben geht.

Wir hatten bereits so einige Seifenspender in Benutzung, bei denen das Befüllen durch zu kleine Öffnungen oder andere Umstände regelmäßig zur Sauerei geführt hat.

Nicht so beim Auckly. Hier ist das Befüllen völlig unkompliziert und ohne zu kleckern in wenigen Sekunden erledigt.

Auch das große Füllvolumen von 450 ml gefällt uns hervorragend, da wir bei dieser großen Menge nicht so oft nachfüllen müssen.

Wir benutzen übrigens immer die Balea Cremeseife Sensitive mit Aloe Vera von DM.

Funktionen der Touch-Taste

Auckly Seifenspender Touch-Taste
Auckly Seifenspender Touch-Taste

Alle Einstellungen des Auckly Gel Seifenspenders werden über die Touch-Taste eingestellt. Das geht wie folgt:

Ein / Aus

Touch-Taste länger als 3 Sekunden drücken.

Licht ein/aus

Touch-Taste einmal drücken, wenn der Seifenspender eingeschaltet ist. Dreimal klicken, wenn das Gerät ausgeschaltet ist.

Lichtfarbe einstellen

Touch-Taste zweimal klicken, wenn das Gerät eingeschaltet ist. Jeder weitere Doppelklick schaltet eine andere Farbe.

Seifenmenge einstellen

Touch-Taste dreimal klicken, wenn das Gerät eingeschaltet ist. 3 verschiedene Einstellungen sind verfügbar und werden jeweils durch die 3 Striche unter dem Touch-Schalter angezeigt.

Wenn alle Striche leuchten, spendet der Seifenspender die größte Menge Seife. Wenn nur ein Strich leuchtet, wird die geringste Menge Seife ausgegeben.

Lichtfunktion des Infrarotsensors ein / ausschalten

Wenn durch Aktivierung des Infrarotsensors Seife gezapft wird, dann kann das Gerät seine LED einschalten.

Durch 6-mal klicken auf den Touch-Button kann man diese Funktion ein- und ausschalten.

Der Auckly Gel Seifenspender in der Praxis

Wenn du dir die Hände waschen möchtest, musst du einfach eine Hand unter den Auslass halten. Dort erkennt der Sensor (Infrarot) deine Hand und gibt automatisch die vorher eingestellte Menge Seife aus, ohne dass das Gerät berührt werden muss.

Das funktioniert bei uns sehr zuverlässig ohne jegliche Probleme.

Wir hatten vorher einen anderen Seifenspender, der so wenig Seife ausgab, dass man seine Hand 3-mal unter den Sensor halten musste, um eine ausreichende Menge Seife zu bekommen.

Beim Auckly Seifenspender ist das zum Glück anders. Hier bekommen wir bereits beim ersten Mal genau die richtige Menge Seife auf die Hand, sodass wir das Gerät nur einmal pro Händewaschen benutzten müssen.

Auckly Gel Seifenspender Automatisch*
  • Menge der Seife 3-stufig einstellbar
  • integrierter 1000mAh Akku
  • verschiedenfarbige LED Beleuchtung
  • Nachtlichtfunktion
  • 450ml Kapazität
  • IPX7 Wasserdichtigkeit
  • Leicht und schnell zu befüllen

Auckly Gel Seifenspender Eigenschaften

In der folgenden Tabelle findest du die Eigenschaften des Auckly Gel Seifenspenders übersichtlich zusammengefasst:

ModellAuckly Gel Seifenspender Automatisch
Volumen450 ml
Akkuintegrierter 1000mAh Akku
WasserdichtIPX7
MaterialPolypropylen (Flasche)
BeleuchtungLED Beleuchtung (verschiedene Farben)
MengeMenge der Seife 3-stufig einstellbar
Maße8 x 10,7 x 17,8 cm (L x B x H)

Lieferumfang

Auckly Gel Seifenspender Lieferumfang
Auckly Gel Seifenspender Lieferumfang

Der Lieferumfang umfasst die folgenden Dinge:

  • Flasche
  • Oberteil mit integriertem Akku
  • USB-Ladekabel
  • Rohr
  • Bedienungsanleitung in verschiedenen Sprachen (auch Deutsch)

Vor- und Nachteile

Im Folgenden findest du die Vor- und Nachteile des Auckly Gel Seifenspendes aus unserer Sicht:

Vorteile

  • großes Füllvolumen von 450 ml
  • Einfache Bedienung
  • Seifenmenge einstellbar
  • Große Befüllöffnung
  • Gute Verarbeitung
  • Bunte LED Beleuchtung kann ein- oder ausgeschaltet werden
  • Kann als Nachtlicht genutzt werden

Nachteile

  • befindet sich im höheren Preissegment

➔ Hier findest du den Auckly Gel Seifenspender bei Amazon*.

Fazit

Sagen wir wie es ist: Der Auckly Gel Seifenspender ist der mit Abstand beste automatische Seifenspender, den wir bisher in Betrieb hatten.

Bei diesem Gerät stimmt aus unserer Sicht alles.

Wir haben ein großes Tankvolumen, können den Behälter leicht befüllen, können die Seifenmenge einstellen und können uns entscheiden, ob wir das bunte Licht verwenden möchten, oder nicht.

Außerdem ist das Gerät gut verarbeitet und bietet ein funktionelles und klassisches Design.

Was will man mehr?

Letzte Aktualisierung am 6.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API