Bauschmutz von Feinsteinzeug-Bodenfliesen entfernen (Unsere Erfahrungen)

Bauschmutz auf Feinsteinzeug Bodenfliesen
Bauschmutz auf Feinsteinzeug Bodenfliesen

Im Rahmen einer Sanierung wurde unser Bad komplett neu gemacht. Zunächst wurden alle vorhandenen sanitären Einrichtungen herausgerissen und der alte Boden entfernt.

Der Boden wurde dann komplett neu aufgebaut und mit Feinsteinzeug-Bodenfliesen gefliest.

Es wurden neue Wasserleitungen gelegt, die Wände wurden neu verputzt, teilweise mit Vorwänden versehen und gefliest.

Dann wurden Dusche, Waschbecken, Toilette und Heizung neu installiert.

Dieser ganze Prozess dauerte bis zur Fertigstellung einige Wochen. Nachdem die letzten Arbeiten erledigt waren, sah der neue Boden mit seinen grauen Feinsteinzeug-Bodenfliesen jedoch furchtbar aus.

Fast alle Bodenfliesen waren mit einer weißen Schicht überzogen, auf der man noch die Fußabdrücke der Handwerker sehen konnte.

Also machten wir uns an die Reinigung. Dabei stellten wir jedoch fest, dass es sich hierbei um extrem hartnäckigen Bauschmutz handelte, der sich kaum entfernen ließ.

Im Folgenden erfährst du, welche Versuche wir unternommen haben, um die Bodenfliesen zu reinigen, und welche Ergebnisse wir damit erzielten.

Saugen

Zunächst dachten wir, dass wir den Schmutz mit einem Staubsauger einfach wegsaugen könnten. Das war jedoch ein Trugschluss. 

Weder mit unserem Xiaomi Mi G10 Akku-Staubsauger, noch mit unserem normalen Bodenstaubsauger ließ sich der Schmutz entfernen.

Ergebnis: Der Boden war genauso verschmutzt wie vorher.

Reinigung mit Sprühwischer

Da das Bad ziemlich klein ist und über entsprechend wenig Bodenfläche verfügt, versuchten wir dann die Reinigung mit unserem Vileda 1-2-Spray Max Sprühwischer, der über einen leistungsfähigen Mikrofaserbezug verfügt. 

Doch leider stellte sich die Verschmutzung als sehr hartnäckig heraus, und zeigte sich von unserem Versuch absolut unbeeindruckt.

Ergebnis: Der Boden war genauso verschmutzt wie vorher.

Reinigung mit Bodenreiniger 

Feinsteinzeugfliesen Ergebnis nach Reinigung mit Bodenreiniger
Ergebnis nach Reinigung mit Bodenreiniger

Da man Feinsteinzeug-Fliesen auch mit normalem Bodenreiniger reinigen kann, war das unser nächster Versuch. Wir wischten den Boden gründlich mit unserem Leifheit Clean Twist Ergo Bodenwischer und einem Bodenreiniger (Der General).

Während des Wischens waren wir eigentlich recht zuversichtlich, dass wir den Bauschmutz damit beseitigen würden, denn im nassen Zustand sah man die Verschmutzungen nicht mehr.

Nasser Boden im Bad
Wenn der Boden nass ist, sieht man den Schmutz nicht

Als der Boden dann wieder trocken war, waren wir jedoch enttäuscht. Denn der Schmutz war zwar an einigen Stellen etwas verblasst, aber dennoch weiterhin großflächig vorhanden.

Ergebnis: Der Reinigungseffekt war gering.

Reinigung mit Steinseife

Dann kauften wir uns eine spezielle Steinseife, in der Hoffnung, dass dieses Reinigungsmittel zum Erfolg führen würde.

Auch damit hatten wir während des Wischens mit dem Bodenwischer wieder ein recht gutes Gefühl. Aber das war leider trügerisch.

Denn auch nach der Reinigung mit Steinseife mussten wir feststellen, dass die Verschmutzungen auf den Feinsteinfliesen überhaupt nicht besser wurden.

Ergebnis: Der Boden war genauso verschmutzt wie vorher.

Reinigung mit Bürste und Steinseife

Bodenreinigung mit Steinseife und Bürste
Reinigung mit Steinseife und Bürste

Nachdem wir gemerkt hatten, dass wir mit den normalen Bodenwischern keinen Erfolg erzielten, nahmen wir uns jede Fliese einzeln vor. 

Zunächst schrubben wir jede Fliese einzeln mit der bereits erwähnten Steinseife und einer festen Bürste.

Aber auch das brachte ärgerlicherweise nicht den gewünschten Erfolg.

Ergebnis: Der Boden war genauso verschmutzt wie vorher.

Reinigung mit Dampfreiniger

Da das feuchte Wischen unserer Feinsteinzeug-Fliesen weder mit Allzweck-Bodenreiniger noch mit Steinseife zum Erfolg führte, wollten wir etwas ganz anderes ausprobieren.

Also reinigen wir den Boden mit unserem Vileda Steam Dampfreiniger, der normalerweise gute Ergebnisse erzielt.

Bedauerlicherweise nicht in unserem Fall.

Ergebnis: Der Boden war genauso verschmutzt wie vorher.

Reinigung mit Mellerud Feinstein Reiniger

Mellerud Feinsteinzeug Reiniger
Mellerud Feinsteinzeug Reiniger

Da wir nun alle unsere vorhandenen Hausmittel ohne Erfolg ausprobiert hatten, kauften wir uns einen speziellen Feinsteinzeug-Reiniger.

Von diesen Reinigungsmitteln gibt es verschiedene auf dem Markt. Wir entschieden uns für den Mellerud Feinstein Reiniger, den es hier bei Amazon gibt*.

Da es sich bei uns ganz offensichtlich um eine sehr hartnäckige Verschmutzung handelte, wendeten wir den Reiniger gemäß der Anleitung pur an. 

Reinigung einer einzelnen Bodenfliese mit Spezialreiniger
Reinigung einer einzelnen Bodenfliese mit Spezialreiniger

Zunächst testeten wir den Reiniger auf einer einzelnen Fliese. Wir verteilen den Reiniger mit einer Bürste und ließen ihn zunächst 10 Minuten einwirken. 

Danach schrubbten wir die Bodenfliese mit der Bürste und wischten mit klarem Wasser nach.

Alle Fliesen mit Spezialreiniger und Bürste reinigen
Alle Fliesen mit Spezialreiniger und Bürste reinigen

Und siehe da, endlich sahen wir die ersten Erfolge. 

Also wiederholten wir den Vorgang jetzt Stück für Stück auf allen Bodenfliesen.

MELLERUD Feinsteinzeug Reiniger | 1 x 1 l | Zuverlässiges Mittel zum Entfernen von fettigen und hartnäckigen Verschmutzungen*
  • Ob hochglänzend, poliert oder matt: Der MELLERUD Feinsteinzeug Reiniger eignet sich für verschiedenste Arten von Feinsteinzeug und wirkt unabhängig von dessen Beschaffenheit
  • Das Reinigungsmittel beseitigt fettige und hartnäckige Verschmutzungen, Absatzstriche oder Laufspuren und reinigt auch glasierte Fliesen und glänzende Steinböden zuverlässig und porentief
  • Der Reiniger ist nicht schichtbildend und hinterlässt keinen unerwünschten Film auf der behandelten Oberfläche – für einen streifenfreien Glanz im Innen- und Außenbereich
  • Das Mittel in einem Eimer mit Wasser vermischen, wie gewohnt wischen und trocknen lassen / Bei hartnäckigen Verschmutzungen pur verwenden und mit Wasser nachwischen
  • Lieferumfang: 1 x 1 l MELLERUD Feinsteinzeug Reiniger / Zuverlässiges Mittel gegen fettige und hartnäckige Verschmutzungen / Schafft streifenfreie Sauberkeit

Das Ergebnis kann sich tatsächlich sehen lassen.

Wo alle vorherigen Reiniger und Methoden versagten, war der Mellerud Feinstein Reiniger dazu in der Lage, den Schmutz fast vollständig zu entfernen. Mit diesem Ergebnis können wir gut leben.

Bodenfliesen nach Reinigung mit Mellerud Feinstein Reiniger
Bodenfliesen nach Reinigung mit Mellerud Feinstein Reiniger

Auf dem folgenden Bild siehst du zum direkten Vergleich ein Bild vor und nach der Reinigung mit dem Mellerud Feinstein Reiniger direkt nebeneinander.

Hierbei ist jedoch zu beachten, dass diese Bodenfliesen von Natur aus hellere Strukturen aufweisen, bei denen es sich nicht um Schmutz handelt.

Vor und nach der Reinigung im direkten Vergleich
Vor und nach der Reinigung im direkten Vergleich

Ergebnis: Der Schmutz wurde fast vollständig entfernt.

Spezialreiniger zur Entfernung von Zementschleiern

Vom selben Hersteller gibt es auch einen speziellen Zementschleier Entferner, der für unseren Fall wahrscheinlich noch besser geeignet gewesen wäre.  Hier findest du das Produkt bei Amazon*.

Dieser ist jedoch auf Basis von Salzsäure und könnte unter Umständen die Fugen angreifen. Das wollten wir in unserem neuen Bad lieber nicht riskieren. 

Fazit

Wir mussten feststellen, dass Bauschmutz auf Feinsteinzeug-Bodenfliesen extrem hartnäckig sein kann. 

In unserem Fall war der Schmutz sogar so hartnäckig, dass wir ihn mit herkömmlichen Reinigungsmitteln nicht entfernen konnten und daran fast verzweifelten.

Erst mit dem Mellerud Feinstein Reiniger gelang es uns, den Boden zufriedenstellend zu reinigen.

Manchmal ist es also doch notwendig, auf Spezialreiniger zurückzugreifen. Hätten wir das sofort gemacht, dann wäre uns viel Arbeit erspart geblieben.

Letzte Aktualisierung am 13.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über mich

Hallo, ich bin Sonja und schreibe leidenschaftlich gerne Artikel über Haushaltsführung, Reinigungsmethoden und Organisation im Haushalt. Ich glaube, dass eine saubere und ordentliche Umgebung ein glücklicheres Zuhause schafft, und teile an dieser Stelle deshalb mein umfangreiches Wissen und meine langjährigen Erfahrungen bezüglich effektiver Hausarbeit.